//Gleiserneuerung und -unterhalt

Ob Bergbahn, Nahverkehrsbahn, modernste Hochgeschwindigkeitsstrecke, Meterspur, Normalspur oder Breitspur – unser Produkte- und Dienstleistungsangebot ist auf die Anforderungen der unterschiedlichen Bahntypen und Spurbreiten zugeschnitten.

Gleiserneuerung

Als leistungsstarker Partner öffentlicher und privater Bahnunternehmen ist Rhomberg Sersa Deutschland auf den Bau und die Instandhaltung von Gleisanlagen spezialisiert.

Das Spektrum umfasst sämtliche Spurbreiten von 750 mm bis 1668 mm und deckt die Instandhaltungs- und Erneuerungsarbeiten für sämtliche Bahntypen, von der Bergbahn, über Nahverkehrsbahnen bis zu Hochgeschwindigkeitsstrecken ab.

Die Rhomberg Sersa Deutschland legt größten Wert auf einen kontinuierlichen Dialog mit den Kunden. Gemeinsam werden Ausgangslage sowie Kundenwünsche ausgelotet und analysiert, um auf die spezifischen Kundenbedürfnisse ausgerichtete innovative, technologisch ausgereifte und effiziente Konzepte anbieten zu können.

Nicht zuletzt aufgrund des umfangreichen Maschinenparks mit Hochleistungsmaschinen der neusten Generation und der wirtschaftlichen Leistungen ist die Rhomberg Sersa Deutschland marktführend in der Technologie.
Alle Ressourcen werden zentral gesteuert und gezielt eingesetzt. Damit sind wir in der Lage, auf die unterschiedlichen Anforderungen unserer Kunden schnell und flexibel zu reagieren.

Unsere Spezialitäten in der Gleiserneuerung (Gleisumbau, -neubau, -ausbau)

Gleisunterhalt

Mit umfassenden Unterhaltskonzepten berücksichtigen wir Faktoren wie Zeit, Kosten und geografische Besonderheiten, um den Kunden wirtschaftliche und sinnvolle Lösungen anzubieten. Dazu bündeln wir Ressourcen, optimieren Prozesse und nutzen Synergien.

Im Baukastenprinzip greifen dabei alle Arbeitsprozesse perfekt ineinander über und bauen aufeinander auf, können aber dennoch flexibel und individuell an unterschiedliche Baustellenanforderungen angepasst werden.

Rahmenverträge zur Instandhaltung, insbesondere von Werks- und Industriebahnen, sichern den auftraggebenden Unternehmen eine kontinuierliche und planbare Wartung und Instandsetzung ihrer Gleisanlagen. Die Rhomberg Sersa Deutschland bietet hierfür attraktive und individuell zugeschnittenen Rahmenverträge an.

Eine große Rolle beim Gleisunterhalt spielt die SLS (Schraubenlochsanierung). Das Verfahren reduziert die Unterhaltskosten, vermeidet zusätzliche Streckensperrungen und kann die Lebensdauer der Gleis- und Weichenanlagen um 5-10 Jahre verlängern, vorausgesetzt, dass die Sanierung zum richtigen Zeitpunkt erfolgt.

Unsere Spezialitäten im Gleisunterhalt