//Langfristig Wert erhalten

Früher wurde die Instandhaltung lediglich als kostenspielige Notwendigkeit betrachtet. Aufgrund unserer Erfahrung wissen wir heute jedoch, dass sachverständige und vorausschauende Instandhaltung enorme Einsparungspotenziale schafft, weil damit aufwendige Instandsetzungsmaßnahmen dauerhaft vermieden werden. Unsere Strategie eines intelligenten Anlagenmanagements hat langfristige Werterhaltung beziehungsweise Wertsteigerung der Anlagen zum Ziel; und wir haben das notwendige Know-how, dieses Ziel zu erreichen.

Das Ziel der Instandhaltung ist es, Fahrzeuge (und Anlagen)

  • in einem vereinbarten Zustand,
  • mit einer vereinbarten Verfügbarkeit und
  • bei geringst möglichem wirtschaftlichen Aufwand zur Verfügung zu stellen.

(VDV Schrift 170)

Der Erfolg gibt uns Recht. Mit unserem Dienstleistungsangebot sparen unsere Kunden pro Jahr bis zu 20 % ihrer Instandhaltungskosten ein – ohne Substanzverlust oder Qualitätseinbußen der Anlagenobjekte.

Kontakt und Information:

Herr Andreas Marx
andreas.marx(at)rs-gleisbau.de